Bergahornweiden: Ein Eldorado für Moose und Flechten

Auf Bergahornweiden wachsen über 500 Moos- und Flechtenarten, wie ein Forscher der WSL herausfand. Davon sind zahlreiche Arten gefährdet oder sogar vom Aussterben bedroht.

Lesen Sie mehr unter: : Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL