Störungen in Bergwäldern werden wieder wichtiger

Lesen Sie mehr unter: : Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL